Die HighStep Schiene

Aufbau der HighStep Schiene

Profilansicht
Durch die Bauart mit seitlicher Führung auf der rechten Seite wird ein falsches Einsetzen aller HighStep Geräte (z.B. Fallschutzläufer Protector) unmöglich. Jedes Schienensegment kann bis zu 5 Tonnen tragen.

 

 

Die aus Aluminium im Strangpressverfahren gefertigte Schiene ist der Systemträger, das zentrale Element des Systems. Ein Schienensegment ist 6 m lang, wiegt 20 kg und weist eine offene U-Form auf. Die Schiene ist eloxiert, wobei das Eloxal auch die Farbe bestimmt.

 

Die Aluminium-Schiene ist die Basis des Steigsystems. Sie wird durchgängig und über die ganze Länge des zu begehenden Bauwerkes fest mit diesem verbunden. Die Schiene ist eloxiert, wartungsfrei und geeignet für harte Umweltbedingungen. Mit speziellen Verbindungsprofilen werden einzelne Schienensegmente zusammengefügt und vernietet. Dabei entspricht die Festigkeit des Gesamtsystems derjenigen eines 22 mm Stahlseils.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PSA-Check Poelmann

Anrufen